Überwachungskamera mit Cloud-Speicher und Speicherkarte

Cloud-Speicher ist heutzutage ein gängiger Begriff. Cloud-Speicher dient generell dazu um Daten auf einem Internetserver(Cloud-Speicher) abzulegen und um dann von überall auf diese Daten zugreifen zu können.

Die Überwachungskameras von HiKam S6 und HiKam A7(2. Gen) bieten verschiedenen Möglichkeiten Video aufzunehmen. Darunter auch einen optionalen Cloud-Speicher in Deutschland. Sie haben von überall Zugriff auf die Videos, auch wenn die Kamera gestohlen wurde, defekt oder stromlos ist.

1. Permanente (manuell) Aufnahme auf die SD-Karte

Die Kamera kann so konfiguriert werden, dass sie das Videobild permanent auf die SD-Karte aufzeichnet. Wenn die Speicherkarte voll ist, so überschreibt die Kamera alte Aufnahmen automatisch (Loop-Aufnahme).

2. Alarm-Video auf die SD-Karte

Bei einem Alarm kann die Kamera die Alarm-Videos auch auf die SD-Karte speichern (bis zu 3 Minuten). Der Zugriff auf die SD-Karte ist über die App und auch Unterwegs möglich.

3. Alarm-Video in die HiKam Cloud in Deutschland

Wenn diese Möglichkeit gewählt wird, dann werden die Alarm-Videos in die HiKam-Cloud in Deutschland hochgeladen. Sie können dann über die App, zu Hause oder mobil, auf diese Videos zugreifen.

Sollte eine Person die Kamera samt Speicherkarte entwenden, so sind die Alarmaufnahmen weg, wenn diese nur auf die Speicherkarte gespeichert wurden. Werden die Aufnahmen dagegen in die Cloud gespeichert, so ist die Kamera zwar weg, die Aufnahmen sind aber immer noch da. Wir sehen also auch wer die Kamera entwendet hat.

Die kostenlose Version des Cloud-Speichers unterstützt 6 bis 12 Sekunden Videoclips die bis zu 72 Stunden lang gespeichert werden.

Mit der HiKam S6 und der HiKam A7(2. Generation), können Sie Alarm-Videos anschauen und einfach in das Smartphone-Album speichern.

HiKam Überwachungskamera Alarm-Video herunterladen

4. Permanente Videoaufnahmen auf den PC/Synology-NAS

Für die HiKam Modelle gibt es auch eine PC-Software für MAC und Windows, welche auf der Homepage von HiKam kostenlos heruntergeladen werden kann: HiKam PC-Software herunterladen.Mit dieser Software können sie Video permanent auf die Festplatte ihres PCs abspeichern.

Da die Kameras über einen sogenannten RTSP-Stream verfügen, kann das Videobild beispielsweise auch permanent auf ein Synology-NAS gespeichert werden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *