Mini Kamera mit Audio- und Video- aufzeichnung

Die meisten Mini kamera zeichnen nur Aufnahmen auf, also denken Einzelpersonen, dass sie auch Ton aufnehmen können? Wir sind uns bewusst, dass die Innovation so weit fortgeschritten ist, dass wir täglich mit einer Realität konfrontiert sind, in der der Himmel fast die Grenzen darstellt. Bei den neuesten Modellen von Mini Kamera mit Tonaufzeichnung geht es vor allem um die Größe und die Aufnahmequalität, Der Markt für Spionagetätigkeiten hat sich stark gewandelt.

Warum Mini Kamera mit Ton?

Es gibt viele Begründungen dafür, warum Spionagekameras mit Ton in diesem Jahr so gefragt sind. Einige sind:
-Schluss mit der Belästigung am Arbeitsplatz.
– Heimliche Einkäufe und Qualitätskontrolle.
– Sich gegen Bedrohungen wehren.
– Entdeckung von betrügerischen Partnern.
– Erfahrungen mit Genehmigungsverfahren und so weiter

Spionagekameras mit Ton werden eingesetzt, wenn der einfache Videobeweis nicht ausreicht. Spionagekameras haben die Innovation, Ton aufzuzeichnen. Die Kameras sind mit Verstärkern ausgestattet, die Gespräche aufzeichnen können. Wenn Sie Ihr Haus sichern, ist es ebenfalls sehr wichtig zu hören, was in der geschützten Region vor sich geht, und jedes verdächtige Geräusch kann auch per Video verfolgt werden. Viele heimliche Überwachungskameras sind ab sofort mit einem eingebauten Mikrofon erhältlich.

Die Sicherheitsvorschriften für Tonaufnahmen von Spionagekameras sind von Land zu Land unterschiedlich. Auf diese Weise, Bei der Einführung einer geheimen Kamera ist es vorgeschrieben, die Vorschriften genau zu beachten. Unabhängig davon, ob die Kamera bei Ihnen zu Hause installiert ist, können Sie in einem bestimmten Land strafrechtlich verfolgt werden, wenn die andere Person nicht die geringste Ahnung hat, was aufgezeichnet wird.

Kann die Tonaufnahme ausgeschaltet werden?

Die Tonaufzeichnung auf Spionagekameras kann durch die Nutzung der Kamera-Anwendungsprogrammierung auf Ihrem Handy, PC oder Tablet ein- und ausgeschaltet werden. Sie müssen sich einfach von Ihrem intelligenten Gerät aus bei der Kamera anmelden und sie ausschalten. Die Methode ist nicht anders als beim Einschalten der Kamera.

 

Reichweite des Tons:

Die normale Tonreichweite von Spionagekameras beträgt 4 bis 6 Meter von der Kamera entfernt. Dies bedeutet, dass die Stimme angemessen gehört wird und dass sie sehr wohl wahrgenommen werden kann. Außerdem variiert sie, wie von den Marken angegeben.

Mikrofone von Spionagekameras können implizit oder extern sein.

1. Die meisten heutigen WLAN Kameras (auch IP Kameras genannt) verfügen über eingebaute Mikrofon-Empfänger, die sie für drei Zwecke nutzen:
• Fangen Sie Geräusche ein, während Sie einen Videofilm über eine Bewegungserkennung aufnehmen. Die Aufnahme von Geräuschen kann hilfreiche Daten aufdecken, die nicht aufgezeichnet wurden, wie Streitigkeiten mit einer Person, die aus dem Rahmen fällt, oder einem Fahrzeug, das aus dem Rahmen fällt.
• Einige Kameras verwenden Ton, um die Videoaufzeichnung auszulösen, damit Sie keine wichtigen Feinheiten verpassen, die auftreten, bevor die Bewegungserkennung einsetzt.
• Der Zwei-Wege-Audio nutzt den Lautsprecher der Kamera wie ein Radio, so dass Sie sich mit Personen in der Nähe der IP-Kamera über Ihr Mobiltelefon unterhalten können. Dies ist nützlich, um mit Verwandten ohne Telefon zu sprechen oder um Eindringlinge zu warnen.

2. Äußeres Mikrofon:
Das Gegenteil von dem, was wir bisher hatten. Hier sind die Kamera und das Mundstück zwei verschiedene Geräte, die miteinander verbunden sind.

Vorteile:
Der Grund, warum Spionagekameras mit Ton so tüchtig sind, ist, dass sie schwer zu identifizieren sind, und sie bieten eine solide Bestätigung für alles, was Sie aufnehmen könnten. haben Sie die Möglichkeit, jede Diskussion aufzuzeichnen, auf die Sie stoßen könnten, und darüber hinaus auch Videos aufzunehmen.

Spionagekameras ohne WLAN:
Die meisten brillanten Überwachungskameras, die heutzutage erhältlich sind, benötigen WLAN, Ein paar gute Möglichkeiten müssen sich nicht um WLAN kümmern und können Datenpläne nutzen. Doch für den Fall, dass Sie nicht brauchen, Live-Streaming, Controller, oder Notizen, was die Nutzung von WLAN viel einfacher macht. Die Aufzeichnung erfolgt auf lokaler Kapazität, höchstwahrscheinlich auf einer Festplatte oder einer microSD Karte.
Heutzutage gibt es auch neueste Modelle von Spionagekameras, die sowohl WLAN als auch kein Wi-Fi unterstützen. Wenn es Wi-Fi gibt, kann die Kamera eine WLAN-Verbindung herstellen, um vom Telefon/PC aus bedient zu werden; wenn es kein WLAN gibt, führt die Kamera nur die Aufzeichnung durch, wie das alte Modell ohne WLAN. Sie können sie für beide Szenarien verwenden. Der Vorteil ist, dass Sie sich keine Gedanken über Ihren zukünftigen Bedarf machen müssen – eine Kamera für jedes Einsatzszenario.

Diese Mini Kameras könnten Sie interessieren

4K/2K, WLAN, AKKU
4K-Schnappschüsse, 2K-Live-Video, Weitwinkel, WLAN kabellos, Nachtsicht, Ton (in Live-Übertragung und Aufnahmen), SD-Kartenschacht, 800mAh-Akku ​​

1080P, WLAN, AKKU
1080P, Überwachungskamera innen, WLAN kabellos, Nachtsicht, Ton (in Live-Video und Aufnahmen), SD-Kartenschacht, 2.600mAh-Akku ​

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nicht erfolgreich abgeschickt. Versuchen Sie es bitte erneut.
Verwenden Sie den Rabatt-Code HIKAM-DE-2022, um 10% Rabatt und kostenlosen Versand zu nutzen (gültig auf diesen Artikel, alle anderen Außenmodelle und auf Minikameras). Der Rabatt-Code wird auch per E-Mail verschickt.

10% Rabatt auf alle Außen-modelle und Minikamera + KOSTENLOSER Versand *​

Frühzeitig zu besonderen Events und Rabattaktionen informiert werden, wenn neue Produkte herauskommen, Angebote für Stammkunden nutzen und mehr.